Mit Transport Services ist ein weiterer Vertreter der Tycoon-Games erschienen. Es erinnert auf den ersten Blick mit seiner Grafik auch sofort an “Rise of Industry”. Damit hören die Gemeinsamkeiten aber auch schon auf, den Transport Services hat eine ganz andere Spielmechanik und ist weniger Komplex – bis jetzt.

So beginnen wir anfangs nur mit zwei Städten und im Laufe des Spiels, wenn wir uns gut anstellen, erscheinen weitere Städte. So können sich bis zu 50 Städte auf der Karte befinden die alle wachsen und gedeihen.

Um dies zu erreichen müssen wir Passagiere von A nach B bringen. Ob mit Bus, Zug oder Flugzeug alles ist möglich. Im weiteren Verlauf kommen dann noch die Warentransporte hinzu, damit die Städte erst so richtig schön groß werden, aber Achtung sollten wir einmal nicht in der Lage und eine große Ansammlung an Passagieren wartet darauf abgeholt zu werden droht eine Krise.
___________________________________________________

Let’s Play Transport Services Deutsch Playlist: https://goo.gl/TxBTFU
LIVESTREAM: https://www.twitch.tv/n4mt4r
TWITTER: https://twitter.com/n4mt4r
___________________________________________________

In transport services, you take on the task of providing transport for goods or passengers among contracted cities. Cities reveal as you play, which brings new needs for passengers. As you care for your passengers your cities grow and produce more passengers and there is a lot of waiting passengers, you will have to pay back some tickets and your city might lose its shine as people do not want to live in a city cut off to civilization. Also once your city reaches a bigger size, you will build a factory producing resources, which you can distribute into your other cities to make a profit.
You will be able to build roads for buses and trucks, as the cheapest variant for the short distances. Rails for trains to travel longer routes with huge capacities or airfields with planes for very picky passengers, that are designed for an even longer distance of travel.